07/19/2021

Austrian Health Forum 2021

Vom 24. bis 26. Juni 2021 fand das Austrian Health Forum in Schladming statt. Es war ein Netzwerk von etablierten Systemexperten und innovativen Vordenkern, aus Wissenschaft und Praxis, Industrie und Pflege, zwischen Umsetzern und Entscheidern, das von Ministerien und Kammern, Ärzten und Apothekern, unterstützt wurden. Darunter war auch das SK-Telemed-Team.

Im Rahmen des Forums konnten wir mit allen Akteuren des österreichischen Gesundheitswesens ein gemeinsames Bild über die Erfahrungen der außergewöhnlichen Pandemie-Monate zusammenstellen. Wir diskutierten Maßnahmen nach der Corona-Krise, sprachen über ungelöste Probleme und was die konkreten nächsten Schritte für das österreichische Gesundheitssystem sind. Die zentrale Frage der AHF war: „Wie nutzen wir die Chancen der Digitalisierung und öffnen das österreichische Gesundheitssystem gerade jetzt schnell und nachhaltig für Innovationen?“

Dr. Sergiy Kutsevlyak, CEO der SK-Telemed GmbH, äußerte sich zum Forum:
„Das Austrian Health Forum brachte innovative Vordenker und anerkannte Systemexperten aus Wissenschaft und Praxis, Entwickler im Gesundheitswesen, zusammen. Gemeinsam suchen wir nach effektiven Lösungen für das heutige Gesundheitssystem. SK-Telemed ist heute hier, um die Möglichkeiten von Telemedizin und Gesundheitsfernüberwachung zu präsentieren, um neue Wege zu öffnen und neue zu handeln.

Wenn Sie sich für die digitale Gesundheit und deren Einfluss auf die Medizin interessieren, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Gleichgesinnte in unseren Foren und Webinaren kennenzulernen!