Wie Sie sich und Ihre Familie
vor dem Virus schützen können

Waschen Sie die Hände

20-40 Sekunden lang mit warmem Seifenwasser oder kaufen Sie ein Antiseptikum mit einem Alkoholgehalt von mindestens 60%.

Vermeiden Sie

enge Kontakte mit Personen mit SARS-Symptomen (Mindestabstand — 1,5 m).

Berühren Sie nicht Ihr Gesicht

einschließlich Augen, Nase und Mund.

Erhitzen Sie

Ihre Lebensmittel (insbesondere Fleisch, seine Nebenprodukte und Eier).

Wenden Sie sich rechtzeitig

an Ihren Arzt, falls Sie Fieber, Husten, oder Atembeschwerde haben.

WARNUNG! Falls Sie eines der Symptome von COVID-19 haben (Fieber, Schnupfen , trockener Husten, Atemnot, Müdigkeit und Körperschmerzen) oder in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer infizierten Person hatten, sollten Sie bevor Sie das Haus verlassen, den Arzt telefonisch kontaktieren.

Show2Doc Telemedizin-Service

Bequem, sicher!
Ab jetzt haben Sie die Möglichkeit online Fragen bezüglich der COVID-19-Symptome, oder anderen Krankheiten zu stellen. Um unsere Ärzte zu kontaktieren benutzen Sie den Telemedizin-Service von Show2Doc.

  • Klinik- und Ärztesuche, und Termine online vereinbaren.
  • Eine professionelle Beratung, ohne das Krankenhaus oder eine Poliklinik zu besuchen
  • Online-Empfang — keine Warteschlangen
  • Fernüberprüfung Ihrer Gesundheit
  • Eine vorrangige telemedizinische Beratung im Notfall
  • Eine geschützte Videoverbindung mit Datenschutzgarantie
  • Eine persönliche Datenbank Ihrer medizinischen Informationen
  • Eine kostenlose Dienstleistung bei einem Hausarzt Ihrer Wahl

Überprüfen Sie jetzt, ob wir Ihren Arzt in unserem Show2Doc-Telemedizinkatalog haben, und laden Sie unsere App herunter.

Wie funktioniert die Telemedizin

Nach Auftreten der ersten Symptome von SARS (Husten, Fieber, Atemnot) sollte der Patient sofort seinen Hausarzt kontaktieren – egal, ob telefonisch oder über die mobile Show2Doc-App.

Mit unserer mobilen App können Sie online einen Termin vereinbaren. Der Arzt nimmt die Anfrage an und legt eine Zeit für den Ferntermin fest.

Die Beratung findet in einem Live-Videoanrufformat statt. Der Arzt stellt Fragen, und der Patient soll ehrliche Antworten geben. Ob er oder sie Kontakt mit anderen Menschen, die ähnliche Symptome haben, hatte, oder ob es Länder besucht wurden, wo COVID-19 innerhalb von 2 Wochen nachgewiesen wurde.

Alle Daten werden aufgezeichnet, verarbeitet, an einen Server übertragen und in einer elektronischen Patientenakte gespeichert.

Alle Daten werden aufgezeichnet, verarbeitet, auf einen Server übertragen und in einer elektronischen Patientenakte gespeichert.

Ein kurzes Video zur Verwendung der Show2Doc-Telemedizin

Sie können Telemedizin in Ihrem persönlicher Kundenkonto finden. Überprüfen Sie jetzt, ob Ihr Arzt in dem Katalog von Show2Doc ist!

Show2Doc Telemedizin-Service in einem praktischen Format

Verfügbar für Android und iPhone.